Musiksteuerung

World Of Illusion

HOT
Cover Genre: Jump'n Run spielbar auf: PAL, NTSC
Spielerzahl: 2
Features: PW
Sprache: englisch
Hersteller: Sega, The Walt Disney Company Version: Version
erschienen: 1992
System: Mega Drive
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tips | PW | Codes | Pics | Musik/MP3 | Kommentar

 

Beschreibung:

Mickey und Donald sind Zauberkünstler. Eines Tages üben sie für ihre Show und denken über neue Tricks nach. Mickey wirbelt seinen Zauberstab und plötzlich knallt und raucht es. Donald fällt erschrocken hin und entdeckt hinter einem Vorhang eine geheimnisvolle Kiste. Er betrachtet sie und wundert sich, wo sie her kommt. Als er näher herantritt, warnt ihn Mickey. Irgendwas ist dem Mäuserich nicht geheuer. Er glaubt, etwas glühendes im Dunkel der Kiste gesehen zu haben. Doch da ist es schon zu spät und Donald fällt in die magische Box. Als Mickey seinen Freund sucht, fällt auch er hinein und beide sind einfach verschwunden. Sie fallen in ein großes schwarzes Loch. Plötzlich vernehmen sie ein tiefes Lachen und sie erfahren, dass der Magische Meister sie zu sich geholt hat, um sie zu testen. Sie sollen beweisen, ob sie wirklich so gute Zauberer sind, wie sie immer in ihrer Show behaupten. Sie sollen den Magic Master finden und ihn im Duell bezwingen. Dann gelangen sie wieder heraus aus der Welt der Illusion, the World Of Illusion.
Um wieder zurück zu gelangen, müssen sie einzeln oder im Team 5 Level in verschiedenen Landschaften wie Wald, Berge, unter Wasser, in den Wolken, die Bibliothek und andere bewältigen. Dazu können unsere Helden laufen, rennen, springen, kriechen und sich mit einem Zaubertuch zur Wehr setzen. Die Ansicht ist stets von der Seite, wie bei den meisten Jump'n Runs.

 

Bewertung:

Hier hat Disney mal wieder ein Meisterwerk abgeliefert. Nach dem erfolgreichen Castle of Illusion, hat die ganze Welt auf weitere Titel dieser Machart gewartet. Nun hat das Warten ein Ende und es hat sich gelohnt.
Das Game ist eingebettet in eine wundervolle Geschichte, welche mit Text und witzigen Animationen erzählt wird. Die Grafik ist wieder äußerst gelungen und setzt neue Maßstäbe. Die Hintergründe sind farbenfroh, zahlreich animiert und mit Effekten übersäht. Alle Figuren sind witzig gezeichnet und fein animiert. Ein Trickfilm könnte nicht besser aussehen.
Die Soundeffekte sind wieder äußerst gelungen und passend zum Spiel.
Die Musik ist ganz auf Disney Niveau. Es wurden Themen aus Volks- und Kinderliedern, aber auch Eigenkompositionen verwendet. Allesamt sehr stimmig eingespielt und von gehobener Qualität. Je nach Umgebung gibt es eine passende musikalische Untermalung, sehr abwechslungsreich und nie langweilig.
Abwechslungsreich ist auch das Spiel selber. Alle Level unterscheiden sich grafisch und spielerisch. Außer der Fortbewegung per Pedes, stehen in einzelnen Leveln auch noch ein Floß, eine Bergwerkslore, ein fliegender Teppich und weitere zur Verfügung.
Die absolute Glanzleistung ist bei World of Illusion aber das Gameplay. Die Steuerung ist recht einfach gehalten und sollte niemandem Probleme bereiten. Die Figuren bewegen sich geschmeidig über das Bild, ohne Ruckeln, ohne Flackern. Die Wege und Aufgaben sind immer logisch und alles ist gewaltfrei verpackt, so dass es keine Alterseinschränkung gibt. Geübte Spieler dürften zwar nur eine Stunde brauchen, um das Game zu beenden, aber diesmal lohnt sich auch ein zweiter Blick. Denn abhängig von der Spielerwahl, also ob mit Mickey, Donald oder beiden gespielt wird, unterscheiden sich zum Teil die Level. So hat jeder auch eigene Missionen zu bestreiten.
Im 2 Spieler Modus heißt es dann, sich gegenseitig zu helfen, ansonsten kommt man nicht weiter. Mickey muß dann an verschiedenen Stellen Donald durch enge Passagen ziehen. Einer muß den anderen nach oben katapultieren, um dann selber nach oben gezogen zu werden, oder hohe Wege müssen per Räuberleiter erreicht werden. Nur im Team sind sie stark. So können sie nur gemeinsam Schalter drücken oder Türen öffnen. Natürlich sollten auch die Bonusgegenstände überlegt aufgeteilt werden, denn auch die Spielversuche teilen sich dann beide Helden.
Um das Ganze auch für Kurzzeitspieler schmackhaft zu machen, wurde dem Spiel ein einfaches Passwortsystem spendiert. So wird der Gesamteindruck auf das Maximum erhöht.
Ein Spiel der Superlative, ein Allzeitklassiker für jederman.
Einziger Kritikpunkt ist die englische Anleitung, welche auch der EU-Version beiliegt. Aber bei diesem Game sollte niemand eine Erklärung benötigen.

 

Tips:

Tipps und Ratschläge werden hier nicht wirklich benötigt. Dieses Spiel sollte jeder bewältigen. Nur ein paar Worte zum Level 5.
Die Würfel... Ist man hier angelangt kann man die Tür öffnen, in dem man den richtigen Würfel nach unten drückt. Dazu müssen sich beide Figuren auf diesen stellen. Welcher der richtige ist? Einfach ausprobieren. Wenn es der Falsche war, gelangt man an einen vorherigen Spielabschnitt, landet aber am Ende immer wieder bei den Würfeln.
Ebenso verhält es sich bei den später folgenden Türen. Um sie zu öffnen, müssen sich beide Spieler davor stellen und einen Knopf drücken.
Übrigens gibt es an beiden genannten Stellen und auch woanders noch versteckte Bonuslevel.

 

PW:

Level Mickey Donald beide
1 Pik Dame
Herz König
Herz Dame
Pik König
Herz König
Pik Dame
Herz Dame
Kreuz König
Herz König
Karo König
Pik König
Kreuz König
2 Kreuz König
Herz Dame
Herz König
Karo König
Pik König
Karo König
Kreuz König
Pik Dame
Pik Dame
Herz König
Pik König
Karo König
3 Herz König
Pik König
Karo König
Pik Dame
Kreuz König
Herz König
Herz Dame
Pik König
Pik König
Herz Dame
Pik Dame
Karo König
4 Herz Dame
Karo König
Pik König
Kreuz König
Herz Dame
Karo König
Herz König
Pik König
Kreuz König
Pik Dame
Karo König
Herz Dame
5 Karo König
Kreuz König
Herz König
Pik König
Pik König
Herz König
Kreuz König
Karo König
Pik König
Kreuz König
Karo König
Herz Dame

 

Codes:

FFFD5 30008 , FFFD5 30003 - unendlich Tries
FFA0B 80008 , FFA03 80008 - unbegrenzt Leben Spieler 1
FFFD5 30008 , FFA0B 80008 - unbegrenzt Leben Spieler 2

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019