Musiksteuerung

Wonder Boy In Monster World

Wertung
Cover Genre: Action Adventure    
Spielerzahl: 1
Features: Passwort
Sprache: englisch
Hersteller: Westone, Sega Version: Version
erschienen: 1993
System: Master System
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tips | PW | Pics | Musik | Kommentar

Beschreibung:

2 Jahre nach dem gleichnamigen MD-Titel ist nun Monster World auch auf dem Master System zu spielen. Daher fällt die Beschreibung diesmal relativ kurz aus, da vieles identisch ist. Dies ist das zu letzt erschienene Wonder Boy Game auf den Sega Konsolen.
Wiederum ist es deine Aufgabe mit Wonder Boy, Shion, Monster World von ihren Monstern zu befreien und ihre Ursache zu finden. Dafür mußt du diverse Gegenden erforschen, welche zum Teil erst mit bestimmten Utensilien begehbar werden.
Mit Waffengewalt oder auch Zauberei kannst du deine Gegner in bare Münze verwandeln und dann in den Shops das Gesparte in bessere Ausrüstung investieren.

Bewertung:

Von dieser Master System Adaption des erfolgreichen Mega Drive Spiels habe ich erst sehr spät durch Zufall erfahren, da ich die Games der kleinen Konsole nicht mehr verfolgt hatte. So war ich schon etwas über das Spiel überrascht und hoch erfreut.
Leider hielt die Freude nicht sehr lange an. Das Spiel ist von Inhalt und Gameplay mit dem MD-Game identisch, ABER... es ist nur noch etwa ein Viertel davon übrig geblieben. Anscheinend hat der Speicherplatz wohl nicht ausgereicht, um das gesamte Spiel zu konvertieren. So sind zwar noch alle Landschaften vorhanden, aber wesentlich kleiner und viele Aufgabe wurden einfach weggelassen.
Die Musik wurde so gut es ging vom MD übernommen, kann aber durch die geringere Musikmöglichkeiten des MS nicht wirklich überzeugen. Einiges hört sich für mich sogar schon etwas "schräg" an. Aber insgesamt ist der Sound ok.
Auch die Grafik wurde einfach übernommen und an die MS-Leistung angepaßt. Das sieht schon dem Original recht nahe und ist für MS-Verhältnisse sehr gut.
Die Steuerung hat dann leider den ersten großen Mangel. Die Gegenstände, Magie und Ausrüstungen werden im Pausenmenü konfiguriert. Das MS hat aber leider nur die Pausen-Taste am Gerät selber. Auch Tastenkombinationen am Pad 2 funktionieren diesmal leider nicht. Somit wird es schon ein wenig umständlich. Aber eigentlich stört es auch wieder nicht wirklich, denn sehr viel Ausrüstung gibt es nicht und auf Magie kann man fast ganz verzichten.
Den 2. Patzer sehe ich im Passwort. Sage und schreibe ganze 45 Stellen lang (ich frag mich wofür), mit einem Zeichenvorrat wo sich leicht Verwechslungen einschleichen können und recht umständlich in der Eingabe wird die Benutzung zum Geduldsspiel. Ich würde eher empfehlen, sich mal an einem freien Tag die Zeit zu reservieren und auf das Passwort-Wirrwarr zu verzichten. Denn das Spiel wurde so weit reduziert, dass es nun locker in 6 Stunden durchgespielt ist, als Laie...
Im direkten Vergleich ziehe ich die MD-Version auf jeden Fall vor. Das Spiel hat wesentlich mehr Inhalt, eine Speicherfunktion, schönere und mehr Musik und und und
Aber für MS-Verhälnisse ist es durchaus noch brauchbar und durch seine Leichtigkeit endlich mal ein Wonder Boy, der auch für die jüngsten Gamer geeignet ist. So reicht es immer noch für die Note 2.

Tips:

Gegenstände

Heil Trank - gibt es in Alsedo für 10 zu kaufen- manuelle Heilung

Elixir - gibt es im Purapril Schloß für 3000 zu kaufen - automatische Wiederbelebung.

Ocarina - zu finden in der Pilzhöhle. Sie öffnet die dortigen Türen, wenn man zuvor die richtigen Melodien in Alsedo gelernt hat:

1. Tür: 1 hoch 1 hoch 1 2 1
2. Tür: hoch 1 2 1 2 hoch 1
3. Tür: hoch 2 2 hoch 1 hoch 1

Mermaids Tear - erhält man im Austausch für die Ocarina. Macht den Eingang zum Unterwasserschrein sichtbar.

Sacred Flame - damit kann der Schmied in Begonia aus der alten Axt das Legendäre Schwert schmieden.

Special Braclet - Diese Kette erhält man vom Elder Dragon in Begonia. Sie öffnet den Weg in die Eiswelt.

 

Gegenstand

Ort

Preis

Waffen
Knight Sword in Purapril 250
Trident Lilipad 0,- ermöglicht das Tauchen
Excalibur in Purapril (später) 2500
old Axe vom Endgegner der Eiswelt 0,-
Legendary Sword vom Schmied in Begonia im Tausch für das Feuer und die Axt
Schilde
Wood Shield in Alsedo 30
Steel Shield in Begonia 2000
Flame Shield in Purapril (später) 8000
Knight Shield Eiswelt 3500
Legendary Shield im Luftschloss 0,-
Rüstungen
Leather Armor in Alsedo 30
Steel Armor in Lilypad 800
Flame Armor in Begonia 10000
Knight Armor Eiswelt 5000
Legendary Armor vom Endgegner im Luftschloss 0,-
Boots
Leather Boots in Alsedo 30
Desert Boots von Poseidon 0,-
Ceramic Boots Eiswelt 4000
Legendary Boots im Luftschloss 0,-
Magie
Shield Magie in Lilypad 500
Power Magie in Lilypad 0,-
Return Magie in der Lilypad Höhle 0,-
Thunder Magie in der Pyramide 0,-

Fundorte der Herzen

PW:

Alsedo
YB2AK
2K3G2
6223Y
P2222
52C25
HHE7G
22222
2222S
4KQQ2

 

Purapril
N72CK
CK3G2
L2K4K
L6222
52S2V
HDE3G
2A222
5222K
4KUU2

 

Lilypad
642CK
CK3GK
L2KAK
P6222
7SG25
HDE3G
2A422
BG22K
4KUM2

 

Purapril nach Poseidon
MA2GK
CS3GK
L2KAK
70222
7GL37
P3E36
2ANBL
HGA2K
42UU2

 

Purapril nach Wüste
CB2KK
JS4GK
L2KA2
702K2
7W255
P3E36
2ANBZ
ISANL
42TU2

 

Begonia
MB2K2
JS4QO
L2SA2
AO2K2
DWC2F
P3E32
2INBZ
GSANL
22T23

 

Eiswelt
O42K2
JW5ZW
L2SA2
AO2K4
DW26S
O3U32
2YNBZ
GSANL
22TA3

 

Purapril vor Luftschloss
AB2K2
JWNBX
L2WA2
AO2K4
DJY4H
O3U32
2YNBZ
HSANL
22TU2

 

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019