Musiksteuerung

Teenage Mutant Hero Turtles Tournament Fighters

Wertung
Cover Genre: Beat'em Up spielbar auf: PAL
Spielerzahl: 2
Features:
Sprache: englisch
Hersteller: Konami Version: Version
erschienen: 1993
System: Mega Drive
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Codes | Pics | Kommentar

Beschreibung:

In diesem Prügelspiel gibt's keine große Story oder sonstwas. Meister Splinter wurde von Krag entführt und ihr könnt ihn durch den Sieg dieses Turniers befreien. Die Gegner sind geclonte Abbilder von euch und euren Freunden. Wenn ihr diese überlebt habt, folgen noch 3 Überraschungsgegner. Ups... nun ist es ja keine Überraschung mehr...*g*
Du spielst allein gegen den Rechner oder kannst auch ein Duell gegen nen Freund machen.
Außer den normalen Schlägen und Tritten kann jeder Spieler noch drei Spezialattacken, welche durch die übliche Fingerakrobatik ausgelöst werden.

Bewertung:

Dieses Game gehört für mich in die Rubrik "Spiele, die die Welt nicht braucht". Von Konami ist man eigentlich anderes gewöhnt.
Mit 8 Kämpfern ist die Auswahl nicht sonderlich groß. Was aber auch keine Rolle spielt, da man eh kaum ne Chance gegen den Rechner hat.
Die Stages sind zwar nett gezeichnet, aber ohne benutzbare Gegenstände
Die Technomusik ist nicht schlecht. Gut gelungen ist auch endlich mal die Sprachausgabe. Auch die Grafik gibt kaum Grund zur Klage. Nette Animation, kein Flackern oder Ruckeln. Wenns doch nur nicht so mörderisch schwer wäre... :(
Ich hab drei Tage gespielt und dabei ganze 5 Mal einen Kampf gewonnen. Ist vielleicht auch nur, weil mir diese Steuerung nicht liegt.
Warum gibt's keinen separaten Sprungknopf? Wozu hab ich ein 6-Button-Pad? Und die Spezialangriffe... Ich möchte nicht erst Stundenlang die Anleitung studieren müssen... und der Rechner kann die ja doch viel schneller :/
Am Ende griff ich zum Action Replay und manipulierte meinen Lebensbalken. Aber selbst unsterblich hat man gelegentlich noch Probleme die Gegner innerhalb der Zeit zu besiegen, weil man nur von einer Ecke in die andere getreten, geschlagen oder geworfen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Game ohne zu Schummeln bewältigt werden kann. Die ganzen Optionen sind zwar nett gemeint, aber kaum sinnvoll.
Zu zweit mags eventuell noch kurzzeitig unterhalten, aber sicher nicht lange und alleine kann man sich den Versuch gleich sparen.
Ich bevorzuge da lieber die "Streets Of Rage" Reihe. Oder Streetfighter, wenn's denn unbedingt ein Turnier sein soll. Oder Budokan, wenn man Wert auf Kampftechnik legt.

Codes:

FF00310080 - damit seid ihr unkaputtbar :)

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019