Musiksteuerung

Toy Story 2 - Buzz Lightyear auf Rettungsmission

Wertung
Cover Genre: Action Adventure    
Spielerzahl: 1
Features: VMU (15), VP, 60Hz, VGA
Sprache/Text: Deutsch/Deutsch
Hersteller: Disney Interactive,
Traveller's Tale, Activison,
Version: Version
erschienen: 2000
System: Dreamcast
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tipps | Musik/MP3 | Video | Forum | Kommentar

 

Beschreibung:

Dies ist mal wieder ein Spiel zum Film. Naja... denkt man, aber oha!
Das Spiel hält sich ziemlich dicht an der Story des Trickfilmhits. Andys Spielzeuge sehen, wie Woody gestohlen wird und starten eine Rettungsaktion. Der Hauptheld im Spiel ist wie auch der Anführer im Film Buzz Lightyear, der megacoole Plastik-Space-Ranger: "Bis zur Unendlichkeit, und noch weiter!"
Er kann rennen, springen, stampfen, wirbeln, klettern, rutschen... und schießen natürlich auch. Aber diesmal ist es nicht nur ein kleines rotes Lämpchen, sondern ein richtiger Laser. Und mit echter Zerstörungskraft muss man sich der Gegner rwehren.
So ausgerüstet und gut trainiert muss Buzz 15 recht große 3-D Level erforschen. Aufgabe ist es, die Pizza-Planet-Chips einzusammeln. Jeweils 5 Stück gibt es in jedem Level. Dabei ist es aber nicht nötig, alle Chips eines Levels beisammen zu haben, um an den nächsten Ort zu gelangen. Manchmal können die Rätsel auch erst gelöst werden, wenn eine spätere Aufgabe erledigt ist.
Alle 3 Runden gibt es einen Levelboss, der dann mit Geschick und Feuerkraft bewältigt werden muss.
Der Fortschritt im Spiel kann mit 15 Speicherblöcken auf dem VMU festgehalten werden.

 

Bewertung:

Wer den Film mag, wird das Spiel lieben, denn es gibt diesmal viel Gutes zu berichten. Nicht nur Gutes, aber überwiegend schon.
Fangen wir bei der Story an. Sie hält sich ausgesprochen dicht am Film. So dass man hier den Film an sich richtig nachspielen kann. Mindestens vor jedem Level gibt es eine Filmsequenz mit den komischsten Höhepunkten, welche dann die Story weitererzählen. Konnte man im Film schon drüber lachen, ist es auch im Spiel noch witzig :)
Die Grafik ist durchweg gelungen. Alle Level und sämtliche Figuren haben einen hohen Wiedererkennungswert. Man hat alles im Film schon gesehen und fühlt sich gleich "Zu Hause".
So haben natürlich auch alle Figuren ihre Original Kinostimme erhalten und plappern ihre bekannten Sprüche herunter. Natürlich passen auch alle anderen Sounds perfekt wie die Faust aufs Auge. Ebenso die Musik. Sie ist immer stimmig und passend zum Level. Was ihr grad hört, ist das Thema der Renn-Aufgaben. Zwei andere gibt es noch hier als MP3.
Durch die verschiedenen Level und deren Aufgaben ist das Spiel sehr abwechslungsreich. Es wird nie langweilig. Und wenn es grad zu schwer ist, schaut man eben woanders, falls man genug hat. Genug könnte man schon mal haben, denn einige Stellen haben es ganz schön in sich und man wird ein paar Anläufe brauchen. Aber wenn man den Dreh erst mal heraus hat, ist alles ohne Frust zu bewältigen.
Und zu meckern gibt es diesmal nichts? Doch! :)
Eine Kleinigkeit nervt gewaltig. Das ist die Handhabung der Speicherplätze. Nach jeder Runde wird gefragt: Speichern? Ja sicher! Nur wird jedesmal ein neuer Spielstand angelegt und jedesmal 15 Blöcke belegt. Schnell ist das VMU mit unnützen Speicherblöcken voll. Also heißt es jedesmal vorm Speichern, den alten Spielstand löschen.
Und bei jedem Spielbeginn muss natürlich auch der letzte erst wieder geladen werden. Und der ist nicht unbedingt leicht gefunden mit Namen TOYS2DAT.001, TOYSDAT.002, ...003, usw. Welcher ist denn nun der richtige? Wenn nur einer spielt mags gehen, aber wenn es mehrere Spieler zur selben Zeit beim Wickel haben, wird es konfus, wenn nicht jeder sein eigenes VMU hat.
Nervig ist auch, dass zu Spielbeginn sämtliche Einstellungen wieder gewählt werden müssen. Warum wird das nicht einfach mitgeladen? So dauert der Start eines abgespeicherten Spieles vom Anschalten bis zum Losspielen locker 2:50 Minuten. Und das nur, wenn man alle Logos und Filme gleich wegdrückt...
Sonst erinnert mich das Spiel ein wenig an Lara Croft. Nur auf niedlich eben. Aber bei Tomb Raider konnte man überall abspeichern und es gab die "Schleich" Taste womit man nicht so schnell abgestürzt ist.
Wenn die Abstriche mit der Speicherverwaltung nicht wären, hätte es ein HOT gegeben. Echt schade.
Toy Story 2 für Dreamcast: Mittendrin statt nur dabei :)

 

Tipps:

In jedem Level müssen 5 Pizza Planet Marken gefunden bzw. ergattert werden. Dabei sind die Grundaufgaben in allen Leveln gleich.
Sammle 50 Münzen und bringe sie Specky dem Schwein. Dies ist nicht sehr schwer, da in jedem Level weitaus mehr zu finden sind.
Gewinne ein Rennen. Wobei es nicht immer richtige Rennen sind, sondern Aufgaben, die innerhalb einer bestimmten Zeit geschafft werden müssen.
Es muss ein Rätsel gelöst bzw. eine bestimmte Aufgabe erfüllt werden. Dies sind ganz unterschiedliche Dinge.
Finde 5 vermisste Gegenstände und bringe sie jemandem bestimmtes.
Besiege den Mini Boss in jedem Level.

Finde Rex, den Dino. Er gibt dir in jedem Level konkrete Hinweise zu den noch zu erledigenden Aufgaben.

Hilf Charlie Naseweis und bringe ihm seine verlorenen Teile wieder und er verleiht dir neue Fähigkeiten.

Viele Level besitzen Abkürzungen, die man später beutzen kann. So gibt es viele Stangen oder Seile, die nach unten rutschen, wenn man dranspringt und später den Aufstieg direkt vom Boden ermöglichen.

Der Doppelsprung ist eine tolle Sache. Mit ihm kann man nicht nur höher gelegene Orte erreichen, sondern sich auch bei einem Absturz retten. Falls du fällst, drücke schnell die Sprungtaste, Buzz klappt seine Tragflächen aus und springt ein wenig. Meistens reicht es, um sich grad noch an der Kante festzuhalten.
In einigen Leveln braucht man ihn aber auch, um die Münzen einzusammeln. Nämlich dann, wenn sich unter den Talern keine Plattform befindet. Springe einfach in die Leere, hole dir das Goldstück, drücke dann sofort noch mal die Sprungtaste und steuere zurück zum Absprung.

So schön ein Analogstick auch ist, bin ich hier mit der Steuerung mit dem normalen Steuerkreuz besser zu recht gekommen. Da läuft unser Held viel ruhiger und besser gradeaus.

Auch auf der Baustelle gibt es eine Abkürzung. Benutze auf dem Baugerüst in jeder Etage den Schalter und du kannst dann mit dem Aufzug bis dorthin fahren.

Die fünf vermissten Dinge haben eigene Geräusche. Höre genau hin. Man hört sie auch von weiter weg, wenn man die Helmsicht benutzt. Aber natürlich nur, wenn man dann auch in die richtige Richtung schaut.

Ich hatte im Internet noch den Tip gefunden, dass man in einen versteckten Raum gelangt (Andy's Workshop), wenn man Specky im ersten Level mindestens 100 Münzen bringt. Ich habe immer nur 93 gefunden. Wer mehr dazu weiß, kann das gerne im Forum verkünden :)

Hier folgen nun kurze Tips, um alle Aufgaben zu lösen.

Level 1 - Andys Zimmer

Rätsel - hol' dir den Chip im Keller - Bringe Charlie Naseweis sein Ohr aus dem Eckregal im Wohnzimmer und du kannst das Kosmos-Schild benutzen. Damit bist du für einige Sekunden unverwundbar.
Rennen - besiege das Rennauto in der Garage
Sammeln - finde 5 Schafe und bringe sie Porzellinchen auf dem Küchentisch:
1. auf einem Balken auf dem Dachboden, 2. auf dem Eckregal im Wohnzimmer, 3. auf dem Regal in der Garage, 4. auf dem Eckregal im Keller, 5. auf dem Wandschrank in der Küche
Mini Boss - Blechroboter auf dem Dachboden - laufe ständig weg, wenn er sich ausruht, schieße auf ihn.

Level 2 - Andys Nachbarschaft

Rätsel - der Chip im Swimmingpool - puste die Gummiente auf, um ihn zu erreichen.
Rennen - gewinne gegen das Rennauto, aber dafür brauchst du die Raketenstiefel von Charlie Naseweis aus Al's Spielzeugladen
Sammeln - finde 5 Soldaten und bringe sie dem Seargent auf der Treppe:
1. versteckt in den Maulwurfshügeln. Mache jeweils eine Stampfattacke, bis nur noch ein Loch übrig ist, 2. auf der Schaukel, 3. auf dem Baum, 4. im Korb auf der Wäscheleine, 5. auf einer Palme am Swimmingpool
Mini Boss - der Zurg-Drache wartet auf dem Baum auf dich - Schieße wenn er ruhig ist und dann weiche ihm aus.

Level 3 - Fliegeralarm

Levelboss - Der Flieger ist nicht schwer zu besiegen. Schalte in die Helmsicht, warte bis er kommt, ziele mit L und Feuer. Das Ganze etwa 10 Mal und das wars.

Level 4 - Baustelle

Rätsel - Farbenmischen im Wohnwagen. Schiebe die Blechbüchse unter die Farbdüsen und mische so die Farben. Schiebe sie dann zum entsprechenden Bild an der Wand.
Rennen - Sammle Slinky 5 Schraubenschlüssel.
Sammeln - finde 5 Bauarbeiter und bringe sie dem Polier auf die Palette neben dem Bauwagen.
1. auf dem Schrank im Bauwagen, 2. auf der Schubkarre, 3. auf dem Sitz des Baggers, 4. in der ersten Etage des Baugerüsts, 5. am Ende des Kranauslegers ganz oben auf dem Baugerüst (lass dich gleich von dort auf das Dach des Baggers fallen, um das Leben zu holen)
Mini Boss - der Presslufthammer ist ganz oben auf dem Baugerüst, aber er lässt sich nur mit dem Diskwerfer besiegen. Diesen erhältst du erst, wenn du Charlie sein Auge von der zweiten Etage des Baugerüsts bringst. Er wartet neben dem Bauwagen.

Level 5 - Gassen und Rinnen

Rätsel - Der Chip auf dem Mülleimer des Marktplatzes - Schalte den Ventilator ein und der Luftballon bringt dich rüber.
Rennen - bringe Slinky 5 Knochen
Sammeln - Finde 5 Entenküken und bringe sie ihrer Mutter zum Gullideckel.
1. in der Grube am Ende des Levels (da gibts auch ein Leben), 2. auf der Markise am Markt, 3. am Rand vom See in einem Loch versteckt (mit Raketenstiefel leicht zu erreichen), 4. hinter dem vergitterten Fenster über Balkons (nur mit Kletterhaken zu erreichen), 5. in der Dachrinne noch weiter über den Balkons
Mini Boss - der Clown-Kreisel wartet am linken Ende der Dachrinne über den Balkons. Remple ihn mit der Wirbelattacke. Um dorthin zu gelangen, brauchst du aber erst den Kletterhaken von Charlie Naseweis aus Level 10.

Level 6 - Schleimzeit

Levelboss - Weiche seinen Hüpf- und grünen Schleimattacken aus. Wenn genug Platz ist, halte mit Dauerfeuer drauf, bis das Monster immer kleiner wird und sich schließlich in seiner Tonne verkriecht.

Level 7 - Al's Spielzeugladen

Rätsel - Der Chip auf dem Büroschrank (nur mit dem Diskwerfer zu erreichen)
Rennen - erreiche ein schlüpfendes Küken rechtzeitig. Beim zweiten Rennen gewinnst du den Chip
Sammeln - finde 5 Hühnerküken und bringe sie ihrer Mutter in die Fahrradabteilung.
1. Gewinne das Rennen ein erstes Mal., 2. über den Tennisschlägern in der Fahrradabteilung, 3. am Ende der Fahrradabteilung, 4. auf den Kaugummiautomaten. Hierfür brauchst du aber die Raketenstiefel von Charlie Naseweis. Bringe ihm seinen Arm von der dritten Kasse, 5. auf den Kartons im Lagerraum. Hierfür sind allerdings die Luftkissenstiefel aus Level 13 nötig.
Mini Boss - Der Dinosaurier ist recht langsam und so kein schwerer Gegner.

Level 8 - Al's Raumhafen

Rätsel - Gewinnt ihn am Spielautomat. Macht eine Stampfattacke auf den Schalter, um das Spiel zu beginnen. Nun bewegt sich die Klaue horizontal. Beim nächsten Hüpfer vertikal. Bei der dritten Schalterbetätigung senkt sich der Greifer und schnappt sich mit etwas Glück den Pizza-Planet-Chip.
Rennen - gewinnt eine Wäscheleinenrutschbahn gegen ein UFO. Achtet auf die Absprungmarkierungen auf dem Seil.
Sammeln - Findet 5 Außerirdische und bringt sie zum UFO
1. am Deckenmobil, 2. in der Ballecke (vom 4. Spielautomat zu erreichen), 3. in der Mitte der Laser-Zone, 4. am Ende der Laser-Zone, 5. am Ende des Wäscheleinenrennens
Mini Boss - Buzz-Lightyear-Buggy - sein Versteck ist nur über das Deckenmobil zu erreichen.

Level 9 - Duell im Spielzeugladen

Levelboss - Dieses UFO sieht erst bedrohlicher aus, als es ist. Schieße, wenn es dicht genug ist (das hört man an einem Signal). Dann setzt es eine Kapsel frei, welche 1-2 Gegner enthält. Besiege diese und immer so weiter. Sind alle Kapseln beseitigt, musst du nur noch das Auge treffen. Ladet den Laser dafür auf und es geht schneller.

Level 10 - Auf und Ab

Rätsel - bringe Charlie Naseweis seinen Fuß aus dem Traforaum und du erhältst den Kletterhaken. Damit kommst du in den Kontrollraum und kannst die Aufzüge einschalten.
Rennen - Gewinne eine Rutschpartie gegen einen rollenden Pizza-Planet-Chip. Startpunkt ist ganz oben im Fahrstuhlschacht, in einem Gang abgehend vom langsameren Fahrstuhl.
Sammeln - Finde 5 Mäuse und bringe sie der Mutter im Kontrollraum.
1. im Traforaum, 2. direkt neben Rex, 3. im Kontrollraum über dem Schaltkasten,4. im Fahrstuhlschacht nahe dem Kontrollraum, 5. im Fahrstuhlschacht ganz oben zwischen beiden Aufzügen
Mini Boss - die Spielzeugspinne wartet in einem kleinen Nebenraum vom Fahrstuhlschacht, abgehend vom schnelleren.

Level 11 - Al's Penthouse

Rätsel - Der Chip oben auf dem Bett. Stelle die Weichen so, dass die Lok aufs Abstellgleis fährt und dort bleibt. Dann kannst du den Klotz zum Bett schieben und als Treppe benutzen.
Rennen - Bringe Bully 5 Hufeisen.
Sammeln - Finde 5 Tiere und bringe sie Jesse auf den Küchentisch.
1. im Badezimmer auf dem Schrank. Du musst den Raum fluten, um dann mit Hilfe der Schwämme zu den nächsten Schaltern zu kommen. Grüne Schalter fluten das Zimmer, der rote zerstört die Kanone, 2. auf dem Regal im Flur, 3. auf dem Bett im Schlafzimmer, 4. auf dem Regal im Roundup-Zimmer, 5. in der Küche auf dem Eckregal.
Mini Boss - Der Revolverheld wartet in der Westernpappstadt im Roundup-Zimmer. Lasst ihn einfach herankommen und wehrt ihn mit einer kurzen Wirbelattacke ab. Er schießt über euch drüber.

Level 12 - Der böse Imperator Zurg

Levelboss - weicht seinen Bällen aus und greift ihn mit kurzen Wirbelattacken an.

Level 13 - Flughafenbesetzung

Rätsel - der Chip auf der Rakete - nur mit Luftkissenstiefeln erreichbar - diese bekommst du von Charly Naseweis, wenn du ihm seinen Mund von der Startrampe bringst
Rennen - bringe Rocky Gilbraltor 5 Gewichte (eines ist auf dem Fließband)
Sammeln - Finde die 5 Passagiere für das Spielzeugflugzeug (eigenartiger Weise krächzen die wie kreisende Geier, also Ohren auf!) und bringe sie dem Piloten im Hangar.
1. Genau am Startpunkt, aber über dem Förderband, 2. im zweiten Raum auf dem obersten Förderband, 3. auf dem Förderband über dem Goldsucher, 4. auf der unteren Turbine an der Wand im Hangar, 5. auf der Startrampe im Hangar
Mini Boss - der Goldsucher ist ganz oben auf dem Förderband über den Koffern. Weiche seinen Angriffen aus und attackiere ihn mit dem Wirbelangriff.

Level 14 - Rollfeld-Randale

Rätsel - betätige am Gate 1 die richtigen Knöpfe und bringe den Helikopter zum Landen. Schau dir die obere Reihe Lampen an und drücke die Schalter, welche Farbe von denen auch dort als leuchtend dargestellt ist.
Rennen - Gelange zum Ausgang des Labyrinths ohne anzuecken und zu springen. Wie Buzz immer sagt "Keine Zeit zu verlieren!"
Sammeln - finde 5 Koffer und bringe sie dem Gepäckmännchen am Gate 3
1. bei Gate 4, 2. auf dem Flugzeug, 3. auf dem Förderband, 4. auf dem Dach bei Gate 8, 5. auf dem Sitz des Fahrzeugs
Mini Boss - der Hufschmied auf dem Dach von Gate 7, lauft vor seiner Druckwelle davon, springt dann über sie rüber auf ihn zu und greift ihn mit einer kurzen Drehattacke an. Dann lauft gleich wieder fort und so weiter.

Level 15 - Endkampf

Levelboss - Immer ran und mit Wirbelattacke angreifen. Angriff ist die beste Verteidigung

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019