Musiksteuerung

The Revenge Of Shinobi

HOT
Cover Genre: Action spielbar auf PAL, NTSC
Spielerzahl: 1
Features:  
Sprache: englisch
Hersteller: Sega Version: Version
erschienen: 1990
System: Mega Drive
Mega CD
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tipps | Cheats | Codes | Pics | Musik/MP3 | Video | Kommentar

Beschreibung:

Das organisierte Verbrechen hat wieder einen Namen, Neo Zeed. Drei Jahre nach der Zerschlageung der Organisation im Automatengame, ist sie weider aus der Versenkung auferstanden, noch größer, noch gefährlicher und noch brutaler. Aus Rache wurde dein Meister ermodet, der dir im letzten Atemzug noch berichtet, dass sich deine Braut Naoko in der Händen des Anführers von Neo Zeed befindet. Sicher weißt du, dass dies eine Falle ist, aber was soll man machen... Also stürtzt du dich in den gefährlichen Kampf, um sie zu befreien.
Zur Verteidigung stehen dir dein Schwert, Wurfsterne und vier Magiesprüche zur Verfügung. Ein Schild, der magische Sprung, ein Feuerangriff und die Kamikazebombe, welche zwar ein Leben kostet, aber verheerenden Schaden anrichtet. Leider ist nur ein Zauberspruch pro Leben möglich und man sollte seine Taktik gut überlegen. Auch Shurikins gibt es nur begrenzt. So hei?t es Augen aufhalten und fleißig diverse Power Ups einsammeln, welche massenhaft in den Leveln gut verborgen sind.
Desweiteren kann Joe einen Salto ausführen, in dem an der höchsten Stelle eines Sprunges wiederholt die Taste betätigt wird. Drückt man dann noch die Angriffstaste geht ein Shurikinregen auf die Gegner nieder. Das Game besteht aus 8 Level, welche noch in 2 Teilabschnitte gegliedert sind. So muss man eine Ninjaschule, eine Fabrik, den Hafen, ein Flugzeug, einen Zug und mehr bewältigen, bis man die Festung von Neo Zeed erreicht. Diese ist ein Labyrinth aus zahlreichen Räumen und Gängen, die mit Drehtüren verbunden sind. Es fällt schwer den Überblick zu behalten, jedoch sind auch hier jede Menge Items verborgen.
Dieses Games gibt es auch für das Sega CD in der Sega Classics Arcade Collection. Diese CD lag dem Sega CD in der amerikanschen Kaufversion bei.

 

Bewertung:

The Revenge Of Shinobi ist auch heute noch eines der besten Actiongames für den MD. Obwohl es schon recht früh entstand, kann sich die Grafik wirklich sehen lassen. Die Level gestalten sich äußerst vielseitig und abwechslungsreich. Ebenso wie die Levelbosse. Ob nun The Blue Lobster Samurai, Shadow Dancer, Spider- und Batman, ein skelettierter Brontosaurus oder Neo Zeed selber, sind alle detailreich gezeichnet und super animiert. Jeder verlangt andere Überlegungen, neue Taktiken und bereitet einiges Kopfzerbrechen. Zum Glück sind die Items gut verteilt, was Power Up und Lebensherzen betrifft, aber es bleibt dennoch sauschwer. Oft sind millimetergenaue Sprünge und Schüsse nötig. Gelingen diese nicht, endet es tödlich. So gibt es einige schon beinahe unfaire Stellen, an denen man sich fast die Haare rauft. Es gibt auch keine Rücksetzpunkte und man muss nach dem Ableben den jeweiligen Levelabschnitt von vorn beginnen. Aber mit Übung schafft man auch die haarigsten Stellen, kurz bevor man das Pad in die Ecke feuert. Also Anfänger seien gewarnt.
Musik und Sound sind passend und sehr in Ordnung. Kein Wunder, schließlich hat wieder Altmeister Yuzo Koshiro Hand angelegt.
An der präzisen Steuerung gibt es ebenfalls nichts auszusetzen.
Insgesamt ein sehr gelungenes Actiongame, bei dem alles stimmt. Natürlich auch die Präsentation. Die Startsequenz mit dem großen Ninjagesicht gehört meiner Meinung nach zu den Besten.

 

Tipps:

Man kann nie genug Leben haben in diesem Game! Wenns im allgemeinen sich auch super spielt, gibt es einige Stellen, wo man mal eben schnell 10 Leben und mehr verliert. Zum Glück hat man die Möglichkeit Leben zu sammeln. Hin und wieder findet man One Up Boxen, welche nach dem Einsammeln zwei Leben gut schreiben. Ein Leben sollte man davon Opfern, um die Kiste erneut einzusammeln. Die günstigste Stelle dafür ist im Level 4-2. Direkt am Startpunkt springst du hoch, machst einen Salto und lässt einen Shurikinregen niedergehen. Danach taucht direkt vor dem Fließband das One Up auf. Mach einen Sprung um es einzusammeln und wiederhole dies, so lange du Lust hast. Du wirst reichlich brauchen...

Noch eine Bemerkung am Rande. Nachdem man das Power Symbol eingesammelt hat, hält Joe beim Laufen seine Hände zum Kreuz geformt.
In dieser Zeit ist er immun gegen leichte feindliche Geschosse, wie Wurfsterne und Patronen.

Und noch ein paar Tips zum Endgegner. Die anderen Stellen sollte man selber lösen können, auch wenn's etwas dauert.
Genau vor dem Ausgang des Labyrinthes ist noch ein Power Up versteckt. Geht genau bis zum Anfang des Exit-Pfeils, dreht euch dann und macht dann eine Shurikin-Wirbel-Attacke. Dies dürfte äußerst hilfreich für den Sieg gegen Neo Zeed sein.
Beim Endgegner angekommen bleibt in der linken Hälfte des Bildes, geht aber an den Boss ran, duckt euch und schlagt nach ihm. Sobald er getroffen ist und flackert, springt zurück um seinen fliegenden Haaren auszuweichen. MINDESTENS immer in diesem Moment solltet ihr links in die Lücke der Wand schießen. Das hält für einen kurzen Moment die herabsenkende Decke, welche eure Braut bedroht, auf. Nur so könnt ihr sie retten!. Dann greift wieder duckend den Boss an und immer so weiter. Da es äußerst schwierig ist, immer dem Haar auszuweichen, wird ein Leben nicht lange reichen. Habt ihr genug davon gesammelt, empfehle ich kurz vor dem Ableben die Mijin Magie zu benutzen. Dann ist der Lebensbalken wieder voll und man hat dem Gegner noch eine mitgegeben. Habt ihr nur noch wenige Leben übrig, solltet ihr besser den Ikazuchi Zauber verwenden um etwas länger durchzuhalten, aber viel hält der auch nicht grade ab.

 

Cheats:

unendlich Shuriken

stellt den Shurikenzähler bei den Optionen auf Null und wartet einfach. Nach 20-30 Sekunden wird aus 00 ein Unendlichzeichen.

 

Codes:

FFE1410009 - unendlich Leben
FFE13F0063 - unendlich Shuriken
FFE13B0008 - unendlich Energie
FFE1450001 - unendlich Magie
FFFF2100XX - XX steht für Startlevel

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019