Musiksteuerung

Lunar - The Silver Star

HOT
Cover Genre: RPG spielbar auf: NTSC
Spielerzahl: 1
Features: Batteriespeicher (40)
Sprache: englisch
Hersteller: Game Arts,
Working Designs
Version: Version
erschienen: 1993
System: Sega CD
durchgespielt: ja
Gens kompatibel: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tipps | Pics | Musik/MP3 | Intro | Video | Kommentar

 

Beschreibung:

Du bist Alex. Ein kleiner Junge in dem kleinen Dorf Burg. Als Teen hat man natürlich andere Dinge im Kopf, als Mama beim Haushalt zu helfen oder auf dem Feld zu arbeiten.
So besuchst du lieber ein Denkmal des Drachenmeisters Dyne direkt neben dem Dorf. Er war einer der 4 Helden, die in vergangenen Zeiten deine Heimat vor jeglichem Unheil bewahrten. Dyne erlag seinem letzen Kampf gegen den schwarzen Drachen. Ihn zu ehren verbringst du viel Zeit neben seinem steinernen Abbild. Du träumst davon auch einmal so ein großer Held zu werden und gefährliche Abenteuer zu bestehen.
Und wie du so träumst, kommt Nall angeflogen. Er ist ein katzenähnliches Wesen mit Flügeln. Er drängelt dich immer, aufzuhören zu träumen, und endlich mal selber etwas zu unternehmen. Und genau im richtigen Moment erscheint Ramus, dein bester Freund, und erzählt von einem riesigen Diamanten in der versteckten Höhle des Weißen Drachen.
Na endlich! Da ist deine Chance und ihr bereitet euch auf das erste eigene Abenteuer vor. Und dann gibt es da noch Luna. Sie wurde vor 15 Jahren als Waise aufgenommen und ist mit dir aufgewachsen. Sie kennt dich genau und weiß, dass sie euch nicht von eurem gefährlichen Plan abbringen kann. So beschließt sie, euch zu begleiten und darauf zu achten, dass ihr wieder heil nach Hause kommt. Sie hat sogar magische Fähigkeiten und ist sehr nützlich für so eine Unternehmung.
So begibt sich dein kleines Team in das erste Abenteuer auf die Suche nach dem Dragon Diamond.
So weit zur schönen Story von Lunar - The Silver Star. Was es mit dem Silbernen Stern auf sich hat, weiß ich auch nicht. Lunar heißt die Welt, der Planet auf dem du wohnst. Aber von einem silbernen Stern ist nie die Rede. Ich denke, es ist nur eine poetische Umschreibung, wie auch "die Erde - der blaue Planet".
Wie in einem guten Rollenspiel üblich, geht es auch hier darum, mit allen Leuten zu reden, um neue Informationen zu erhalten. So erhältst du Hinweise über Orte, Personen oder Geschehnisse die wichtig für dein Vorankommen sind. Als Beispiel geht eine Tür erst auf, wenn dir jemand von dieser Tür erzählt hat.
Verlässt du dein Dorf, wechselt das Bild auf eine "Landkarte". Dort kannst du dich der Umgebung entsprechend frei bewegen und deinen Hinweisen nachgehen, also andere Orte oder Höhlen suchen. Dort begegnen dir dann auch wilde Tiere oder andere Feinde und du musst kämpfen.
Dazu wechselt das Bild in den Kampfmodus und du kannst deine Waffe, Gegenstände oder Magie benutzen. Über das Menü wird jeder Person der jeweilige Befehl erteilt. Fühlst du dich zu schwach, kannst du auch einzelne Personen aus dem Kampf entfliehen, oder auch nur vor Angriffen in Deckung gehen lassen.
Hast du den Sieg errungen, erhalten alle Mitstreiter Erfahrungspunkte. So steigen sie automatisch in höhere Level auf, werden stärker und lernen neue Zaubersprüche. Außer Punkte bringen die Kämpfe aber auch Silber in den Geldbeutel. Dies ist auf Lunar die handelsübliche Währung. Damit können dann in den Geschäften neue Waffen, Rüstungen, magische Gegenstände, Lebensmittel oder anderes erworben werden.
Bist du vom Kämpfen geschwächt, kannst du dich an kleinen Steinkreisen erholen, welche sich überall im Land befinden. Oder du gehst in die nächste Stadt. Dort steigen deine Lebenspunkte automatisch wieder auf. Die Magiepunkte können allerdings nur mit Gegenständen oder an bestimmten Altaren aufgefüllt werden, welche nicht so häufig sind.
Der Spielfortschritt kann in drei Speicherständen gesichert werden. Das erledigt Nall. Er kann im Gegensatz zu den anderen Teammitgliedern nicht kämpfen. Er ist nur für die Verwaltung der Spielstände, die Reihenfolge der Personen im Team und das Wegschmeißen von überflüssigen Gegenständen zuständig.
Bei den Items gibt es auch noch eine Besonderheit. Es gibt einen großen Koffer, wo alle Gegenstände hineinkommen. Unabhängig davon hat jede Figur noch einen persönlichen "Rucksack" für angelegte Gegenstände, 8 Stück an der Zahl. Dies sind in erster Linie natürlich die Waffen und Rüstungen, aber auch Magie und Heilmittel. Denn nur Gegenstände daraus können im Kampf benutzt werden. Für einen Gang zum Koffer ist dann keine Zeit.

 

Bewertung:

Auf diesen Test habe ich mich schon ewig gefreut. Es ist 14 Jahre her, dass ich es gespielt habe und ich hatte noch so positive Erinnerungen, dass ich völlig gespannt war, wie mein Urteil ausfällt.
Als erstes möchte ich sagen, dass das HOT nur knapp war. Ich war selber überrascht, aber es gibt leider auch kleine Kritikpunkte. So gibt es in Lunar zahlreiche Gegenstände, aber man erhält nur wenige Hinweise dazu. So bleibt der Nutzen einiger Gegenstände unklar. Da hätte ich mir noch eine kleine Infofunktion gewünscht, die den Gegenstand noch näher beschreibt, oder eine Person die man befragen kann.
Ebenso ist es mit den Zaubersprüchen. Auch da ist der Effekt nicht immer eindeutig und man ist viel am Probieren. Kritisch finde ich auch die Handhabung der Zauber im Kampf. Es ist zwar auch irgendwie clever, die Zaubersprüche in der Liste nach oben zu setzen, welche man als letztes benutzt hat, aber ich fand es auch etwas verwirrend. Denn man lernt ja mit der Zeit immer stärkere Zaubersprüche, die man aber nicht immer gleich benutzt. Und so kommt man schnell durcheinander und muss gelegentlich herumprobieren, welcher denn nun der beste Zauber im Moment ist. Weiter fand ich im Kampf lästig, dass ich in jeder Runde jeden einzelnen Befehl erneut wählen muss. Es gibt zwar auch AI, die Auto-Battle-Funktion, wo sich übrigens noch einstellen lässt, ob die Figur auch Magie und Items benutzen darf, aber auch dies muss man in jeder Runde erneut bestätigen. Und verlassen kann man sich auf die künstliche Intelligenz auch nicht wirklich. Das Team wurde bei mir häufig dezimiert, weil einfach nicht geheilt wurde. Also lieber selber überlegen.
Was ich noch ein wenig bemängeln möchte ist die geringe Abwechslung in der Grafik, bzw. die Individualität. Egal ob man im Wald, in den Bergen oder am Wasser ist, trifft man immer die gleichen Gegner... Und Häuser haben fast immer nur 1 kleines Zimmer. Egal ob Holzhütte oder Herrenhaus.
Diese Kritikpunkte wurden in Phantasy Star IV besser gelöst, so dass dies im Moment mein Favorit bei den RPG's ist. Dort wurden die magischen Effekte auch noch besser dargestellt und Monster sind in Abhängigkeit der Umgebung aufgetaucht.
Aber ich will Lunar hier nicht schlechter machen als es ist. Ich bin nur ein wenig enttäuscht, dass es nicht für den RPG-Thron gereicht hat. Ich hatte es als makellos in Erinnerung. Aber es sind ja nur Kleinigkeiten die mich heute stören. Komme ich nun mal zu dem, was mich begeistert.
Fange ich einfach mal mit der Story an. Die Story ist einfach mitreißend, begeisternd, manchmal auch herzerweichend, mit Höhen und Tiefen. So wie man es sich von einem Spiel dieser Art erhofft. Es passiert immer irgendwas und so wird es nie langweilig. Auch haben die Spielfiguren ein Eigenleben und so wechselt das Team ab und an, weil irgendwer was anderes zu tun hat. Aber es ist nie so, dass der Verlust nervt. Auch haben alle Figuren ihren eigenen Charakter. So baggert Kyle ständig alle Frauen an, muss immer wieder Körbe hinnehmen und Nall macht sich besonders gerne darüber lustig. Alle Dialoge in Lunar sind recht erfrischend und witzig geschrieben. Es gibt immer wieder kleine Begebenheiten oder Gespräche, die einen zum Schmunzeln bringen. Aber es gibt natürlich nicht nur Liebe und Freude, sondern auch Hass, Intrigen und Verrat.
Was die Story noch so intensiv macht, sind die zahlreichen Animationen. Lunar ist für mich das erste Spiel, was die Vorzüge des Mega CD voll ausnutzt. Zu Spielbeginn gibt es ein herrliches Intro. Bildschirmfüllende bewegte Bilder gepaart mit echter Musik von CD. Das gab es bis dahin noch nicht in dieser Qualität. So gibt es einige besondere Begebenheiten, die man als Film betrachten kann. Es ist zwar leider alles in englisch und es gibt auch keine Untertitel, aber die Dialoge sind recht einfach gehalten, so dass man mit normalem Schulenglisch keine Probleme haben sollte. Die Stimmen sind dabei exzellent ausgewählt und gesprochen. Wer könnte bei Luna's Hilfeschrei unberührt bleiben? Mir läuft da immer ein kalter Schauer über den Rücken. So war ich auch an einigen Stellen zu Tränen gerührt... und schon dafür alleine gibt es ein HOT.
Aber nicht nur die Filme sind erstklassig, sondern auch die Musik. Die Hintergrundmusik kommt direkt von CD. Sie ist toll arrangiert, treibt die Atmosphäre weiter in die Höhe und passt immer wie die Faust auf's Auge. Lade- und Suchzeiten vom CD-Laufwerk sind kaum bemerkbar. Dies wurde durch den höchst intelligenten Einsatz vom normalen MD-Sound überspielt. So kommt die Siegesmusik nach einem Kampf vom MD-Soundchip. In der Zeit hat das CD-Laufwerk Zeit, die richtige Stelle zu suchen und die Hintergrundmusik beginnt ohne Verzögerung. Wichtig ist auch die Anordnung der Daten auf der CD, um lange Ladezeit zu vermeiden. Hier waren Profis am Werk und es wurde alles perfekt gemacht.
Eine Besonderheit der CD-Spiele ist natürlich auch der interne Speicher des Mega-CD, der hier an seine Grenzen kommt. Ich bin natürlich froh, dass man überhaupt speichern kann. Bei ca. einer Woche Spielzeit wäre es ohne Speicherfunktion kaum machbar. Allerdings benötigt Lunar satte 40 Blöcke für einen Spielstand. Bei drei Speicherplätzen reicht der Platz grade aus und 120 von den 125 sind belegt. Da bleibt kein Platz für irgendwas anderes. Also ohne das externe BackUp-RAM kann es frustrierend sein, wenn man alles andere löschen muss, um Lunar zu spielen. Aber die Größe zeigt sicher auch die Vielzahl an Faktoren die den Spielstand bei Lunar beeinflussen... Im BackUp-RAM lassen sich übrigens auch noch drei Speicherstände anlegen, so dass man insgesamt über 6 Speicherplätze verfügen kann.
Auch wenn es sich nun gar nicht so anhört, ist Lunar trotzdem recht leicht gestrickt, was den Spielverlauf betrifft. Die Handlung ist sehr gradlinig und es gibt eigentlich immer nur eine Aufgabe zur gleichen Zeit. Erst wenn diese erledigt ist, gibt es neue Informationen und die Story geht weiter. So bleibt es immer übersichtlich, aber auch knifflig, wenn man nicht gleich auf die Lösung kommt. Es gibt zwar zahlreiche Gegenstände und Zauber, aber es gibt auch keine Probleme, wenn man nicht alle Geheimnisse lüftet oder alles richtig benutzt. Die wichtigen Gegenstände muss man bekommen, sonst geht es nicht weiter und sie werden auch automatisch an der richtigen Stelle benutzt. Oft erhält man auch noch spezielle Tips, wenn man einen Ort verlässt und etwas bestimmtes noch nicht erledigt hat. Man kann machen, wonach einem ist, und braucht keine Angst haben, etwas verkehrt zu machen. Alles was geschieht ist unabwendbar und gehört zur Story. Es ist auch nicht sehr brutal, eklig oder irgendwas, so dass es durchaus auch für jüngere Spieler geeignet wäre, wenn es nicht grade nur in englisch wäre...
Trotz meiner pingligen Schwächen des Spiels bleibt es top und ein Muss für Rollenspieler.
Wem das Spiel gefällt sollte sich auch den zweiten Teil Lunar - Eternal Blue nicht entgehen lassen.

 

Tipps:

Wenn du an einer Stelle nicht weiterkommst, rede mit allen Leuten des letzten Ortes erneut, auch in den Geschäften. Eventuell hast du den entscheidenden Tipp verpasst. Die Lösung ist immer in der Nähe. Höre aufmerksam zu und erledige alles was du gesagt bekommst. Die wichtigen Sachen erfährst du von Leuten die auf einer Stelle stehen. Die wirklich notwendigen Dinge sagen dir deine Freunde, wenn du in einen Ort kommst oder ihn wieder verlässt.

Halte dich nicht zu lange damit auf, Geld für teure Ausrüstung zu sammeln. Viele Dinge findest du auch in Schatzkisten nicht viel später. Halte nur die Augen offen und schau dich in den Höhlen genau um. Irgendwann hast du mehr Geld als du ausgeben kannst und kannst jeden Ort mit einem Wimpernschlag erreichen.

Gib dein Geld nicht für magische Utensilien aus. Es gibt für alles Zaubersprüche mit gleicher Wirkung. Sorge einfach dafür, immer genug MP zu haben.

Es gibt auf Lunar verschiedene Nüsse. Diese gibt es nirgends zu kaufen. Sie sind nur zu finden. Einige in Schatzkisten, aber noch mehr liegen einfach irgendwo rum, vor den Augen versteckt hinter Mauern, Häusern und ähnlichem. Alle haben den Effekt die Person stärker zu machen, wenn sie gegessen werden. Du kannst sie aber auch für gutes Geld verkaufen. Sie sind zum Beenden nicht nötig.

Einige Waffen haben magische Kräfte. Sie muss angelegt sein und dann im Kampf benutzt werden, um den Zauberspruch freizusetzen. Sie sind zwar nicht so stark wie spätere Zaubersprüche, kosten aber dafür auch keine MP.

Die Beeinträchtigungen in einem Kampf, also Vergiftung, eingeschläfert usw. gelten nur für diesen Kampf und sind danach wieder aufgehoben. Gib nicht unnötig Geld für Heilmittel aus.

Gegenstände

Es gibt in Lunar zahlreiche Gegenstände. Viele kann man kaufen, aber alle wichtigen und nötigen muss man finden bzw. sich verdienen. Auf den Fundort wirst du direkt hingewiesen. Die meisten haben nur einen bestimmten Zweck und ist dieser erfüllt, ist der Gegenstand auch wieder verschwunden. Alle Gegenstände lassen sich nur ein Mal verwenden.
Vorsicht beim Ausprobieren von magischen Utensilien! Speichere ab, bevor du einen Effekt testest. Der Gegenstand ist auch verbraucht, wenn der Effekt nichts gebracht hat. Wenn etwa ein Heilzauber ausgesprochen wird und alle HP voll sind. Es ist nichts passiert, aber das Item ist weg.

HP auffüllen

Team - Meal Rations, Special Rations, Holy Flute, Herb of Althena

Person - Smoked Fish, Garlic, Herb, Jasmine, Calm Herb, Vigor Peach

MP auffüllen

Team - ...

Person - Starlight, Silver Light, Seed of Vigor

Nüsse

Alcana Nut - steigert die Anti-Magie

Dover Nut - steigert die Verteidigung

Hyram Nut - steigert die Agilität

Itaka Nut - steigert die Angriffsstärke

Tropfen

Cloud Drops - De-Protect Magie

Rainbow Drops - Holy Defender Magie

Sun Drops - Flame Magie

Essenzen

Fire Essence - Blazing Fire Magie

Mint Essence - Fusion Litany Magie

Thunder Essence - Thunder Wave Magie

Wind Essence - Psychotron Magie

magische Artikel

Amulet - Charm Defense Magie

Cascade Ring - Cascade Magie

Holy Water - Purity Litany Magie

Holy Smoke - Mental Litany Magie

Light Barrier - Magic Camp Magie

Magic Bullets - Light Ray Magie

Magic Hand - Wind Blast Magie

Power Barrier - Camp Defender Magie

anderes

Charm - erhöht angelegt die Anti-Magie

Mia's Bromide - bei Nash angelegt steigert es die DEF

Music Box - spielt eben Musik, was sonst?

Mystery Potion - ich würde sagen es ist Gift

Putrid Lunch - was vergammelte Speisen eben machen, die HP verringern sich

Soap - Die Seife brauchst du, um im göttlichen Bad deine Seele zu reinigen. Wozu? Keine Ahnung. Ist zumindest ein witziges Bild :)

Snake Ring - lockt Gegner an beim Laufen

Magie

Magie
Effekt
wer
wen
MP
Item
defensiv
Althena Litany steigert alle HP Jessica alle 30 Herb of Althena
Calm Litany steigert HP Alex
Jessica
alle 9 Special Rations
Camp Defender schütz vor Angriffen Jessica alle 30 Power Barrier
Cascade steigert ATK Luna alle 2 Cascade Ring
Cascade Litany steigert ATK Jessica 1 10  
Charm Defense vertreibt Gegner beim Laufen Jessica alle 5 Amulet
Coup de Grace steigert ATK Laike Laike 18  
Fusion Litany heilt Paralyse Jessica 1 8 Mint Essence
Heal Litany entfernt alle Beeinträchtigungen Jessica alle 20  
Healing steigert HP Luna alle 2 Meal Rations
Healing Litany steigert HP Jessica alle 15 Holy Flute
Holy Defender schützt vor Angriffen Jessica 1 20 Rainbow Drops
Kiai Slice erhöht ATK Kyle Kyle 12 Insane Sword
Little Litany steigert HP Alex
Jessica
Mia
1 5 Jasmine
Recovery Cane
Magic Camp schützt vor Magie Jessica alle 25 Light Barrier
Mirror Shield
Magic Defense schützt vor Magie Jessica 1 25  
Mental Litany weckt auf Jessica 1 12 Holy Smoke
Power Litany steigert HP Alex 1 4 Herb
Psychotron führt zum Dungeon Ausgang Mia alle 10 Wind Essence
Purification heilt Vergiftung Luna alle 7  
Purity Litany heilt Vergiftung Jessica 1 5 Holy Water
Rest Litany steigert HP Jessica 1 10 Calm Herb
Godess' Cane
Sidestep schützt vor Angriffen Kyle Kyle 8  
Sprint steigert Agilität Kyle
Laike
Kyle 6  
Swift Sniper steigert Agilität Tempest Tempest 8  
Tranquility steigert HP Luna alle 15  
Wayout schützt vor Angriffen Tempest Tempest 4  
offensive
Anesthesia weht Gegner hinfort Ghaleon alle 35  
Blazing Fire Feuerballregen Alex 1 6 Fire Essence
Blizzard Schneesturm Mia alle 16  
Bright Blast Lichtstrahl Attacke Alex alle 12  
Byebye Air Geisterangriff Mia 1 40  
Dashing Flame Lauffeuer Alex 1 14  
De-Heal stiehlt HP vom Gegner Mia 1 2  
De-Protect senkt Gegner DEF Mia alle 5 Cloud Drops
Sage's Cane
Destruction verletzt Gegner Luna 1 30  
Dragon Bolt Bitzangriff Alex alle 40  
Dragon Fire Feuerangriff Alex alle 60  
Dragon Quake Steinangriff Alex alle 100  
Dragon Tear Eisangriff Alex alle 80  
Fastcut Fernangriff Kyle
Laike
1 7  
Flame Feuerball Alex 1 2 Sun Drops
Flame Bomb Feuerballregen Alex
Mia
alle 8  
Flamer Feuerball Alex
Mia
all 4 Fire Cane
Flameria Feuerteppich Mia alle 25  
Fullstone Geisterangriff Mia 1 5  
Glow Beam Hitzewelle Alex alle 14 Dyne's Sword
Good Luck verwirrt Gegner Luna 1 4  
Holy Light Lichtangriff Alex alle 120  
Ice Attack Eisangriff Mia alle 6 Ice Cane
Water Cane
Ice Wall Eiswand Mia alle 14  
Inferno großer Feuerteppich Ghaleon alle 22  
Landquake Steinangriff Mia alle 30 Earth Cane
Light Rain Feuerballregen Alex alle 15  
Light Ray Lichtstrahl Attacke Alex 1 10 Magic Bullets
Luck Litany verwirrt gegner Mia alle 12  
Magic Box verhindert Magie Jessica 1 7  
Partyshot Fernangriff Tempest alle 15  
Rock'n'Roll großer Steinangriff Ghaleon alle 30  
Sand Spike Wirbelsturm Mia alle 18  
Slayride Energieangriff Kyle 1 18  
Spill Attack Geisterangriff Mia 1 12  
Spillter stiehlt HP vom Gegner Mia 1 20  
Supersonic Schreiangriff Luna alle 12  
Sybillium großer Schwertangriff Kyle
Laike
1 30  
Temptation schläfert Gegner ein Luna alle 10  
Tempter schläfert Gegner ein Jessica alle 14  
Thunder Attack kleine Wurfblitze Nash 1 2 Samurai Blade
Thunder Ball Kugelblitze Nash 1 6  
Thunder Blow großer Blitzeinschlag Ghaleon alle 20  
Thunder Bomb Kugelblitze Nash alle 8  
Thunder Fang Blitzeinschlag Nash 1 10  
Thunder Shot 1 großer Blitzeinschlag Nash alle 14  
Thunder Shot 2 großer Blitzeinschlag Nash alle 18  
Thunder Thrust großer Kugelblitz Nash alle 20  
Thunder Thumper lähmt Gegner Nash alle 12  
Thunder Wall Blitzeinschlag Nash alle 12  
Thunder Wave kleine Wurfblitze Nash alle 4 Thunder Essence
Tornado Wirbelsturm Mia 1 10  
Trouble Bubble Wasserangriff Mia alle 20  
Water Fang großer Eisangriff Ghaleon alle 25  
Waterfall Geisterangriff Mia alle 12  
Wind Blast stiehlt MP vom Gegner (wenn er hat) Mia 1 0 Magic Hand

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8 Screenshot 9 Screenshot 10 Screenshot 11 Screenshot 12 Screenshot 13 Screenshot 14 Screenshot 15 Screenshot 16

Wallpaper

Lunar - The Silver Star
Lunar - The Silver Star
Lunar - The Silver Star

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019