Musiksteuerung

Judge Dredd

Wertung
Cover Genre: Action spielbar auf: PAL, NTSC
Spielerzahl: 1
Features: PW
Sprache: englisch
Hersteller: Acclaim Version: Version
erschienen: 1995
System: Mega Drive
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | PW | Codes | Pics | Forum | Kommentar

Beschreibung:

Judge Dredd ist eine Filmumsetzung des gleichnamigen SciFi-Actionspektakels. In groben Zügen wird die Story des Films nachempfunden und um einige Level erweitert. Jedoch wer den Film nicht gesehen hat, kann der Geschichte kaum folgen bei den vielen Lücken.
Jedenfalls spielt Ihr Dredd einen Judge, einen Polizisten der Endzeitzukunft, welcher Gesetz, Richter und Vollstrecker in sich vereint.
Die Kriminalität ist am Überschwappen und wie im Film bekommt Ihr einen Mord angehangen und müsst nun eure Unschuld beweisen.
Eure vollautomatische Megawumme und immer wieder zu findende Munition und Spezialausrüstung sind dabei hilfreich.
Vor jedem Level erhaltet Ihr euren genauen Auftrag von den Vorgesetzten. In den verzweigten Stages müsst Ihr dann Computer aktivieren, bestimmte Gegenstände finden, oder ein hammerharten Gegner bezwingen. Euer Weg wird durch Gaswolken, automatische Türen, elektrische Sperren... erschwert. Am Ende gilt es, den Dark Judges in der Welt der Toten den Garaus zu machen.

Bewertung:

Dieses Actiongame siedelt sich eindeutig im Mittelfeld an. Es gibt zwar kaum technische Beanstandungen, aber das Gameplay wirkt doch eher lieblos. Die Musik dudelt unbemerkt im Hintergrund und die Level, welche in Seitenansicht gehalten sind, sind ohne Details und unspektakulär. Die Gegner sind bis auf die superschweren Zwischenbosse und die Dark Judges langweilig und sich ständig wiederholend.
Zum Glück gibt's auch ein Passwort, was man sich aber auch hätte sparen können. Leider gibt's nicht nach jedem Level eines, sondern manchmal erst nach 5-6 Stages. Und damits auch bloß nicht zu einfach wird, hat man natürlich auch auf Continues verzichtet.
Im allgemeinen ist das Game nicht sehr schwer, aber es gibt einige unfaire, kaum überwindbare Gegner. Ich hab mich bis zum Reiter auf dem Säbelzahntiger vorgearbeitet, bis ich Tage später versweifelt zum Action Replay griff, um weiterzukommen.
Anstatt auf diese unfaire Art und Weise, hätte man besser die Level etwas größer und alle Gegner etwas intelligenter machen sollen, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.
Action Fans können gern einen Blick riskieren, aber es gibt weitaus bessere Actiontitel. Wer es zum Beispiel dennoch etwas gruselig mag, sollte zu Alien3 greifen.

PW:

KZDVT
JRQWNO
PSTRVJZ
HQWVLT
WDRCNPU

Codes:

FF2B2E0004 - unendlich Leben
FF2B410086 - unendlich Energie
FF31690005 - unendlich Gummigeschosse
FF316B0003 - unendlich Granaten
FF316D0006 - unendlich Sprengrakete
FF316F0004 - unendlich Brandgeschosse
FF31710006 - unendlich Panzerbrecher
FF31730003 - unendlich Wärmesucher
FF31750003 - unendlich Doppelwumme
FF31770004 - unendlich Boing-Blasen

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019