Musiksteuerung

Ecco - The Tides Of Time CD

Wertung
Cover Genre: Action Adventure spielbar auf: PAL
Spielerzahl: 1
Features: Passwort,
Q-Sound
Sprache: deutsch
Hersteller: Sega, Novotrade Version: Version
erschienen: 1994
System: Mega CD
durchgespielt: ja
Gens kompatibel: ja

 

Beschreibung | Bewertung | PW | Cheats | Pics | Musik/MP3 | Video | Kommentar

 

Beschreibung:

Das Mega-CD Game ist mit dem Modul fast identisch. Daher werde ich hier nur auf Besonderheiten der CD eingehen. Für die ausführliche Beschreibung und mehr Tips geht bitte zum Modultest von Ecco -The Tides of Time.

 

Bewertung:

Hat beim ersten Teil die CD mit ihren spherischen Klängen und den zusätzlichen Funktionen dem Spiel das Sahnehäubchen aufgesetzt, ist der Versuch bei Tides of Time leider daneben gegangen.
Der gravierendste Unterschied ist diesmal die Musik. Der Sound ist zwar sauber und qualitativ ok, aber zur Atmosphäre trägt er diesmal nicht bei. Die Musik ist zwar nicht schlecht, passt aber meiner Meinung nach mehr in den Dschungel, als in ein Meeresabenteuer. Durch die Teleportringe wechselt man bei Tides of Time gelegentlich sehr oft in kurzer Zeit das Level. Jedes Mal beginnt die Musik neu... und durch die lange Suchzeit des CD-Laufwerks immer mit ein paar Sekunden Unterbrechung. Wenn es denn immer andere wäre, aber es ist die Gleiche und wird trotzdem neu geladen. Und auch bei Einblendungen mancher Texte. Das ist völlig unnötig und nervt einfach nur. Das war im ersten Teil auf jeden Fall besser gelöst. Und auch finde ich die Effekte, des so hoch gelobten Q-Sounds, nicht so überwältigend wie im ersten Teil.
Was ist noch anders auf dem Silberling? Wie in der CD-Version des ersten Teils gibt es wieder ein paar Filmchen zu bestaunen. Aber diesmal keinen Lehrfilm über die Meeressäuger, sondern eine Zusammenfassung der Geschehnisse im ersten Teil. Begonnen mit dem Wirbelsturm, Eccos Treffen mit den Walen und dem Asteriten, die Zeitreise und letztendlich der Kampf mit der Vortex-Königin. Alles wurde in schönen Farben und recht ordentlicher Auflösung in Bild und Ton gesetzt. Die Qualtät übertrifft schon gewohnte Filme des Mega-CD. Schön und gut. Aber was hat dies mit diesem Spiel hier zu tun? Absolut nichts! So ist es ein Déjà-vu für Kenner des ersten Teils, aber ein Ecco-Neuling kann damit nichts anfangen, denn ohne erklärenden Text wird er nicht alle Szenen korrekt deuten können.
Die einzige Verbesserung der CD-Version ist beim Spielstart zu merken. Da braucht man nicht jedes Mal die Sprache neu auszuwählen. Das merkt sich das Mega-CD ebenso, wie das letzte Passwort im internen Speicher. Dafür wird 1 freier Speicherblock benötigt. Aber darauf könnte man auch getrost verzichten.
Sonst ist die CD völlig identisch mit dem Modul. Keine erweiterte Storyführung, keine Zwischensequenzen, keine neuen Level, nichts.
Also für mich stellen die Unterschiede fast nur Schlechtigkeiten dar und lassen meine Wertung eine Stufe tiefer sinken. Wer die Wahl hat, sollte zum Modul greifen. Wer die CD bereits besitzt, sollte dabei bleiben. Denn so gravierend ist der Unterschied nun auch wieder nicht. Und insgesamt bleibt das Spiel ja dennoch gut.

 

PW:

Da ich die CD-Version nach dem Modul gespielt habe und die Spiele identisch sind (die Passwörter auch), habe ich es nur noch im Hard-Modus gezockt, um Änderungen zu finden.
Es gibt keine und auch die Passwörter sind zwischen CD und Modul austauschbar.

Crystal Springs - AWFNBAFB
Fault Zone - IIUDEJZA
Two Tides - MGCSLVYA
Skyway - WFMZKIDB
Sky Tides - MOIZOJDB
Tube Of Medusa - EYXFFQYA
Aqua Tubeway - MQJGVMYA
Skylands - AWZWZBEB
Fin To Feather - GBUIZEXA
Eagle's Bay - MEXBPXCB
Asterite's Cave - QKPKZAXA
Maze Of Stone - ODHZEKXA
Four Islands - GFYWCMCB
Sea Of Darkness - CPAVYHAB
Vents Of Medusa - IEWPEPBB
Gateway - SVPYBOHB
Moray Abyss - CJDNCRAB
The Eye - SPKTRPTE
Big Water - IYIDNNIA
Deep Ridge - OQBOCRQD
The Hungry Ones - AAMKQULE
Secret Cave - KTIJPMRE
Lunar Bay - OXFAPMRE
Black Clouds - USKIKDOE
Gravitorbox - SHSOYMME
Globe Holder - WLPDYMME
New Machine - UPYMCXJA
Vortex Queen - QSYENVCA
Home Bay - UTQYBPGA
Epilogue - AXBGKHBA
Fish City - UZBIXICA
City Of Forever - KAGXPYHA
Secret Password - ALBHRBBA

 

Cheats:

Cheat Menü

Auch in der CD-Version gibt es ein kleines Geheimmenü.
Pausiere das Spiel genau wenn Ecco dir ins Gesicht sieht, drücke dann:
A, B, C, B, C, A, C, A, B
Im erscheinenden Menü kannst du dich "unbesiegbar" machen, das Level auswählen, einen Soundtest machen und vieles mehr.

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screenshot 4 Screenshot 5 Screenshot 6 Screenshot 7 Screenshot 8 Screenshot 9 Screenshot 10 Screenshot 11 Screenshot 12

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019