Musiksteuerung

Desert Strike - Return To The Gulf

HOT
Cover Genre: Action Strategie spielbar auf: PAL, NTSC
Spielerzahl: 1
Features: PW
Sprache: englisch
Hersteller: Electronic Arts Version: Version
erschienen: 1992
System: Mega Drive
durchgespielt: ja

 

Beschreibung | Bewertung | Tipps | PW | Codes | Pics | Video | Kommentar

Beschreibung:

Die Story des Games ist schnell erzählt. Der Terroristenführer General Kilbaba überfällt ein arabisches Emirat und droht der Welt mit den erbeuteten Atomwaffen
Auch damals schon ernannte sich die USA zur Weltpolizei und sorgte mit militärischen Mitteln für Ruhe.
Du wirst als Elitepilot eines Apache Helikopters zum Kriegsherd beordert und hast dort vielfältige Aufgaben zu erfüllen.
Das Game unterteilt sich dabei in 4 Missionen, welche jeweils aus mehreren Teilaufgaben bestehen.
So gilt es Kriegsgefangene zu befreien, verschollene Soldaten zufinden, Informanten einzusammeln und natürlich Zerstörung der militärischen Anlagen und Ausrüstung, wie Panzer, Sam's, Kanonen, Bunker, Waffenfabriken bis hin zur Verhinderung des Einsatzes besagter Atomwaffen.
Die Reihenfolge der Aufgaben ist zwar nicht immer direkt festgelegt, aber der Versuch davon abzuweichen endet meist tödlich, denn in diesen unerlaubten Gebieten, im Spiel Danger Zone genannt, ist die Wirkung der feindlichen Waffen um ein vielfaches höher.
Also gilt es erst Radaranlagen und Energieversorgung auszuschalten und den Gegner zu schwächen.
Aber ein konkretes Briefing vor jeder Mission lässt keine Fragen offen. Während des Einsatzes lassen sich jederzeit der Status der Missionen und Karten mit allen relevanten Zielen einblenden.
Nach jeder erfolgreichen Mission erhält man ein Passwort, so dass für jeden Einsatz drei Leben zur Verfügung stehen. Weitere Leben sind in Kisten im Spiel versteckt, ebenso Kraftstoff und Munition. Durch das Nachtanken und die Reihenfolge der Missionen ist der strategische Aspekt dieses Games nicht zu verachten.

Bewertung:

Was der Titel vermuten lässt, bestätigen die Spielanleitung und der Vor- sowie Abspann. In diesem Game könnt ihr den Golfkrieg, die Mission Desert Storm, nachvollziehen. Und dies sehr realistisch. Ob nun alles wirklich authentisch ist bleibt dahingestellt.
Aber grade dieser Realismus veranlasste wohl damals die entsprechenden Behörden dieses Game auf den Index verbotener Spiele zu setzen. Aber warum eigentlich? Es ist keinesfalls übermäßig brutal, oder gar Gewalt verherrlichend. Es basiert lediglich auf Tatsachen und ist auch heute leider wieder hoch aktuell...nach dem 11.09.2001 umsomehr :( Man kann doch keine Kriege verhindern, in dem man solche Games verbietet...
Und grade bei Desert Strike ist ein Verbot äußerst schade, da hier einfach alles stimmt. Angefangen bei der Präsentation mit den vielen gut gelungenen animierten Sequenzen, über die fein gezeichnete Grafik und die Animation der Sprites, bis zu den krachenden Soundeffekten und dem diesmal sehr passenden, EA-typischen Gitarren Rock. Die Steuerung arbeitet präzise und feinfühlig und lässt sich in den Optionen den persönlichen Wünschen anpassen.
Der Schwierigkeitsgrad ist nicht von schlechten Eltern, aber nach dem Einspielen genau richtig und super spielbar. Das Game verlangt Köpfchen, Reaktion und Fingerfertigkeit. Grade diese Mischung macht es zum Hit.
Zum Glück gibt es kein Zeitlimit. So wird es nie hektisch, bleibt aber immer Nerven aufreibend, weil man ständig Munition, Tank und Zustand des Helis im Auge behalten muss. Der Zeitpunkt zum Nachtanken will gut überlegt sein, denn der Nachschub ist teilweise sehr begrenzt.
Insgesamt ist es ein Spiel der Superlative, welches mit den vier Missionen leider nur etwas kurz geraten ist. Aber es gibt ja noch zwei Nachfolger, welche den Spielspaß fortsetzen. Also Fans unbedingt nach Jungle Strike und Urban Strike Ausschau halten.
Das Spiel ist übrigens auch auf vielen anderen Gameplattformen erschienen und dort sicher nicht schlechter.

Tips:

Befolgt die Tips in der Spielanleitung und ihr solltet keine größeren Probleme haben.
Den vermissten Co-Piloten findet ihr in der zweiten Mission rechts oben.
Wenn ihr euch ganz langsam an Gegner heranschleicht, ist er in Schussreichweite, bevor er euch überhaupt bemerkt hat.
Versucht so oft wie möglich über dem Meer zu fliegen. Dort verbraucht ihr keinen Treibstoff :)
Im Titelbild könnt ihr übrigens auch mit Taste A Raketen abfeuern *g*

PW:

Start mit 10 Leben : BQQQAEZ

2. Mission : AQOAMHD
3. Mission : ILTHWBK
4. Mission : ETVBTRX

Codes:

an Codes sind einige in den Zeitungen zu finden. Hier nur eine Auswahl, aber macht das Game damit noch Spaß???

FF10B70003 - unendliche Leben
FFAE9D009A - unendlich Hellfire
095F8C1388 - unendlich Bordkanone
00689C4A79 - unendlich Treibstoff
0049D07FFF - unendlich Armour
00D55A6002 - unendlich Weapons

 

Screenshot 1 Screenshot 2 Screenshot 3 Screensjpt 4 Screensjpt 5 Screensjpt 6 Screensjpt 7 Screensjpt 8

 

zurück

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019