Fruchtiger Hackbraten

wir brauchen:

  • 1 kg Mischgehacktes

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Ei

  • 6 Ananasscheiben

  • 500 g Reis

  • 50 g Margarine

  • Mehl, Pfeffer, Paprika, Curry, Zitronensaft

  • 1 mittlerer Topf, 1 Ofenblech

 

so wird's gemacht:

Das Hackfleisch wird mit dem Ei, Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer, Curry, Paprika zu einer Masse verknetet. Zu einem Brot geformt muss es dann auf einem Blech 30 Minuten bei 180°C (Umluft) backen.
In der Zwischenzeit wird die Soße gemacht. Dazu wird die Margarine in einem Topf zerlassen und dann mit 2 Teelöffel Mehl vermengt. Wenn alle Klümpchen verrührt sind, wird es mit Milch abgelöscht. Gib soviel Flüssigkeit hinzu, bis es dünn genug ist. Lass es noch 3 Minuten köcheln und gib bei Bedarf noch mehr Milch hinzu. Nun wird mit Curry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abgeschmeckt. Schneide die Ananas in kleine Stücke und gib sie in die Soße.
Serviert wird es am besten mit Reis.

Guten Appetit!

 

Kommentar

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019