Gehacktes

wir brauchen:

  • 500 g Mischgehacktes

  • 1 Ei

  • 1 Zwiebel

  • 1 Brötchen / Toastbrot / Semmel- oder Panniermehl

  • Salz, Pfeffer, Majoran

  • 1 Schüssel

 

so wird's gemacht:

Das Gehackte wird mit dem Ei und dem Brötchen vermengt. Das Brötchen kann auch ruhig schon trocken sein. Dann wird es einfach mit etwas Wasser wieder aufgeweicht. Hat man kein Brötchen, gehen auch 2 Scheiben Toastbrot oder eine Hand voll Semmel- oder Panniermehl.
Die geschälte Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten und kommt ebenfalls hinzu.
Am Ende wird mit einer Messerspitze Pfeffer und 2 großzügige Prisen Salz abgeschmeckt.
Benutzt man das Gehackte für Bouletten oder die Füllung von Kohlrouladen oder Paprikaschoten macht sich auch etwas Majoran daran sehr gut.

Guten Appetit!

 

Kommentar

 

Copyright SEGA-OLDIES.de © 1999-2019